Wir über uns

Fachbereichsleiterin:

Lehrer/innen:

Frau A. Weiß Frau K. Giesel Frau H. Richter Frau K. Schweinfurth
 


        
 
Stichwort:
Beschreibung:
Vorname (Autor):
Nachname (Autor):

Berlin-Studienfahrt Dezember 2014 von J. Lorenz

Die Schüler/innen der FES haben die Möglichkeit an einer Exkursion nach Berlin teilzunehmen.

Das Fazit unserer Schüler/innen:

Wir fanden die Studienfahrt vom 09.12.-13.12.2014 sehr interessant, informativ und gelungen. Auch einmal eine Kaserne zu sehen, dort zu schlafen und zu essen war eindrucksvoll und empfehlenswert. Trotz der Kälte und des Mangels an Schlaf hat es sehr viel Spaß gemacht, das Theoretische anschaulich vor Ort erleben zu dürfen. 
Wir hoffen, dass auch andere Klassen einen so tollen Einblick in die Geschichte erfahren dürfen.
ES LOHNT SICH!

Ein ausführlicher Bericht unserer Schülerinnen Katja und Darja finden sie in der folgenden Datei.

Word-Dokument Berlin_Bericht_2014.doc

Donnerstag, 10. September 2015, 13:28

 

 

Berlin-Studienfahrt 2015/16 von J. Lorenz

Auch in diesem Schuljahr werden die drei 10. Realschulklassen wieder an einer Studienreise nach Berlin teilnehmen. Termin für die Fahrt ist der 16.05.-20.05.2016.

In Absprache mit dem Jugendoffizier wird Herr Lorenz erneut ein interessantes Programm planen.

Die Klassen werden gebeten zusammen mit ihren Klassenlehrern abzusprechen, welche Veranstaltungen (z. B. Musicals, Showbesuche, Konzerte ...) sie besonders interessieren, damit diese bei der Programmgestaltung berücksichtigt werden können.

Montag, 5. Oktober 2015, 16:20

 

 

Studienfahrt nach Berlin von J. Lorenz

Am 16.05.2016 werden die 10. Klassen wieder für fünf Tage zu ihrer Studienfahrt nach Berlin aufbrechen.

Zusammen mit dem Jugendoffizier wurde wieder ein interessantes Programm zusammengestellt. U. a. ein Besuch der Gedenkstätte in Buchenwald, der Besuch des Reichtstagsgebäudes, ein Gespräch mit einem Bundestagsabgeordneten, Besuch des Verteidigungsministeriums und der Ausstellung "Deutscher Widerstand", eine Tour mit dem Verein Berliner Unterwelten, eine Führung durch die ehemalige Stasi-Zentrale in der Normannenstraße sowie des Stasi-Gefängnisses in Hohenschönhausen, ein Besuch des "Tränenpalastes" sowie der Ausstellung zum Parlamentarismus im Deutschen Dom.

Darüber hinaus werden wir zu Fuß Berlin-Mitte erkunden und noch genug Zeit zum Shoppen und für einen Aufenthalt in der Disco haben.

Donnerstag, 28. April 2016, 19:32